mohnsamenmehl

Mohneis

Dieses Jahr erfreuten sich in Ungarn schwarz- oder dunkelfarbige Speisen besonderer Beliebtheit. Vom schwarzen Hamburger über alle möglichen schwarzen Nudeln und Teige bis hin zum schwarzen Eis, das aus schwarzem Sesam hergestellt wird. Ich habe mich an Mohneis versucht, das am ehesten als grau zu…

Weitere Informationen

Farbiger Hefezopf

Zutaten: Dies ist ein sehr einfaches, klassisches Hefezopfrezept – eingefärbt, im Sinne des Wortes. Wegen des hohen Eiweiß- und Mineralgehaltes ist der Hefezopf reichhaltiger als ein normales Süßgebäck. Zutaten: 250 ml Milch 70 g Zucker 25 g Hefe 400 g Weizenmehl + 30 g zum…

Weitere Informationen

Kürbispie

Zutaten für den Teig: 250 g Weizenmehl 25 g Mohnmehl 25 g Kürbiskernmehl 100 g Zucker 200 g Butter 1 Ei + 1 Eigelb Zutaten für die Füllung: 500 g gegartes Fruchtfleisch vom Muskatkürbis 400 ml Schlagrahm 2 Eier 100 g Zucker 1 TL Zimt…

Weitere Informationen

Mohnhaufen Torte

Zutaten: 250 g Brötchen, getrocknet 5 Eier (davon 4 getrennt) 100 g Zucker 400 ml Milch 25 g Aprikosenmarmelade 25 g Kürbiskernmehl 25 g Mohnmehl 50 g Zucker 2 Äpfel Saft von einer halben Zitrone 25 g Pulverzucker 1 Teelöffel Weinessig Die Milch, 100 g…

Weitere Informationen

Sauerkirschen-Mohn-Apfelkuchen

Zutaten: 4 Eier 4 EL Zucker 2 EL Weizenmehl 2 EL Mohnmehl 1/2 Päckchen Backpulver 1 Apfel 200 g gefrorene, entkernte Sauerkirschen oder aus dem Glas Zubereitung: Eier trennen, das Eiweiß schaumig schlagen, die Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen Mehl und Backpulver unter die…

Weitere Informationen

Hefe- und glutenfreies Brot

Zutaten: 300 g Reismehl 100 g Traubenkernmehl 100 g Mohnmehl 100 g Leinsamenmehl 2 TL Meersalz 1 TL Phosphatfreies Backpulver 300 g Kefir 20 ml Wasser Zubereitung: alle Zutaten miteinander vermischen nach Geschmack ungefähr 100 g Samen untermischen in eine bemehlte oder mit Backpapier ausgelegte…

Weitere Informationen