Creme aus weißen Bohnen mit Pitabrot

Közzétéve: 2016. Nov 29.

Zutaten:

  • 100 g weiße Bohnen (in der Nacht zuvor eingeweicht)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL kalt gepresstes Sesamkernöl
  • geriebene Schale einer Zitrone und Saft einer halben Zitrone
  • 2 TL scharfes Paprikapüree oder scharfer Pista (im Glas)
  • 100 g Joghurt
  • 150 ml extra natives Olivenöl
  • Pfeffer

dsc_7943

Zubereitung:

  1. Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden und im Sesamkernöl glasig dünsten,
  2. mit Pfeffer, Paprikapüree und Salz würzen.
  3. Die eingeweichten weißen Bohnen hinzugeben und Wasser hinzugeben, bis alles gerade bedeckt ist.
  4. Alles so lange kochen, bis die Bohnen weich sind, zwischendrin mehrmals umrühren.
  5. Die geriebene Zitronenschale und den Zitronensaft, sowie den Joghurt dazugeben.
  6. Mit einem Stabmixer pürieren und am Ende noch ein paar EL Olivenöl zugeben.
  7. Die Creme für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen, auf Teller verteilen und nochmals einen guten Schuss Olivenöl hinzugeben.

Wir haben beim Ausprobieren des Rezeptes mehr als die auf dem Bild erkennbare Menge Olivenöl verwendet, weil der Geschmack des extra nativen Olivenöls entscheidend für den Geschmack der Creme ist. Pitastücke vom Brot zupfen und in die Creme dippen.

Ähnliche Produkte

Extra szűz olívaolaj

Olivenöl – natives Olivenöl extra

Olivenöl enthält wenig gesättigte Fettsäuren, gleichzeitig ist der Anteil an ungesättigten Fettsäuren hoch. Außerdem ist es reich an Polyphenolen und…

Weitere Informationen

Sesamöl

Kaltgepresst schmeckt Sesamöl angenehm nach Nüssen und zeigt eine kräftige gelbe Farbe. Wegen seines hohen Lecithin-Gehaltes wirkt es wohltuend auf…

Weitere Informationen