Kürbis-Gugelhupf

Közzétéve: 2017. Jan 24.
Labels:

Zutaten:

  • 300 g Kürbis (zuvor ca. 50 min im Ofen backen, mit Honig übergießen)
  • 200 g Butter
  • 2 EL Kürbiskernöl
  • 200 g Zucker
  • 5 Eier getrennt
  • 450 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • geriebene Schale einer Zitrone
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 TL Gewürzmischung aus 5 Kräutern o.ä.
  • 250 g Mascarpone
  • 50 g Joghurt
  • 25 g Puderzucker
  • Saft und geriebene Schale einer halben Zitrone
  • 1 kleines Stück Ingwer (Fingerspitze)

sütőtökös kuglof1

Zubereitung:

  1. Backofen auf 170 °C vorheizen
  2. Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen, die Eigelbe hinzufügen und weiter rühren.
  3. Das Mehl, das Backpulver, die Gewürze und die Zitronenschale hinzufügen.
  4. Eiweiß steif schlagen und mit der restlichen Masse vermengen
  5. Backform einfetten und den Teig einfüllen
  6. 35 Minuten bei 170 °C backen
  7. Nach Auskühlen des Kuchens mit Puderzucker bestreuen.
  8. Die Creme aus Mascarpone und den anderen Zutaten erst jetzt herstellen, weil sie bei längerem Stehen wegen des Ingwers bitter werden kann. Dafür wird lediglich Mascarpone mit Joghurt, Puderzucker, Zitronensaft und-schale sowie dem Ingwer vermengt.

Ähnliche Produkte

Tökmagolaj

Kürbiskernöl

Dieses Öl hat eine besondere Geschmacksrichtung und eine milde, rötliche Farbe. Unser Kürbiskernöl wird aus kanadischem Kürbis hergestellt, aus ungerösteten…

Weitere Informationen